Die Portraitfotografie liegt mir besonders am Herzen. Gerade im Bereich der Portraitfotografie wird oftmals über Authentizität diskutiert. Ich bin der Meinung, dass es ein wahrhaft authentisches Bild einer Person nicht geben kann. Der Fotograf wählt immer bewusst nur einen kleinen Ausschnitt einer Szenerie, ein Fragment des Lebens, einen Bruchteil einer Bewegung oder eines Ausdrucks. Der Mensch ist sehr viel komplexer, er entwickelt sich, hat Launen, Gefühle, Stimmungen. Wir können lediglich Facetten eines Menschen einfangen, die uns Möglichkeit zur Interpretation bieten. Hiebei können wir uns jedoch bemühen, Facetten einzufangen, die einen ungestellten Eindruck vermitteln und so die Illusion von Authentizität erwecken. Wenn das gelingt, ist es für mich ein gelungenes Portrait.

 

Solltet Ihr Interesse an einem Fotoshooting haben, freue ich mich über Euren Kontakt! Fragen und Antworten erhaltet Ihr hier. Zur Galerie!